51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) e. V.

09.–12. September 2020 • Leipzig

51. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) e. V.

09.–12. September 2020 • Leipzig

Kongressdetails

Downloads

Print-File

Fachsitzungen

Vielen herzlichen Dank für die zahlreichen Einreichungen. Bitte beachten Sie, dass die Einreichungsdeadline (10. März 2020) bereits verstrichen ist.
Alle Einreicher einer Fachsitzung werden vor Ablauf der verlängerten Abstractdeadline (20. April 2020) bezüglich einer Annahme/Ablehnung der Sitzung per E-Mail informiert.

Fachsitzungen haben wie im letzten Jahr das Ziel, den Tagungsteilnehmern ein vielfältiges Programm anzubieten und die aktuellsten Themen und Forschungsergebnisse zu präsentieren.

Folgende Hinweise sind zu beachten:

  • Länge pro Sitzung: 60 oder 90 min
  • begrenzte Anzahl verfügbarer Zeitslots
  • Zusammenlegung thematisch ähnlich gelagerter Einreichungen möglich
  • Nichtberücksichtigung bei nicht fristgerechter Einreichung
  • Ablehnung bei zu hoher Anzahl von Einreichungen

Wichtig:
Bitte reichen Sie keine Abstracts im Vorfeld ein! Die Einreichung erfolgt später über ein separates Abstractsystem.

Reise- und Registrierungskosten
Es werden keine Reise- und Registrierungskosten übernommen. Eine kostenpflichtige Anmeldung zur Tagung ist Pflicht und wird nicht automatisch übernommen. Alle Redner und Vorsitzenden der Sitzung müssen sich bei Annahme der Sitzung zur Tagung anmelden.

Ihre Ansprechpartner
Paula Hartmann/Carolin Rollnik
Carl-Pulfrich-Straße 1 • 07745 Jena
Telefon +49 3641 31 16-326/-352
Telefax +49 3641 31 16-244
dgmp@conventus.de
www.conventus.de