50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) e. V.

18.–21. September 2019 • Stuttgart

50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) e. V.

18.–21. September 2019 • Stuttgart

Kongressdetails

Downloads

Programm

Print-File

Abend- und Rahmenprogramm

Mittwoch, 18. September

Kennenlern-Wanderung der Jungen Medizinphysik
Der Nachwuchs wandert ab...

… durch den Süd-Westen Stuttgarts. Wie bereits letztes Jahr trifft sich die Junge Medizinphysik zur Kennenlern-Wanderung am Mittwoch, den 18. September um 9:00 Uhr an der Haltestelle "Südheimer Platz" (U1, U9). Von hier aus geht es bergauf zum Birkenkopf, dem höchsten Punkt im inneren Stadtgebiet Stuttgarts. Anschließend geht es über den Blauen Weg und über die Hasenbergsteige in den Biergarten auf der Karlshöhe. Hier haben wir die Gelegenheit uns bei einem kühlen Getränk oder bei einem Kaffee näher kennenzulernen, über das Leben zu philosphieren oder einfach nur die Aussicht zu genießen. Von der Karlshöhe ist die U-Bahn-Haltestelle "Marienplatz" und die S-Bahn-Haltestelle "Schwabstraße" nicht mehr weit, von wo wir wieder schnell zurück in der Innenstadt sind.

Um die Teilnehmerzahl abschätzen zu können, bitten wir um eine unverbindliche Anmeldung bis zum 16.09.2019. Bei kurzfristigen Änderungen der Eventpunkte bzw. bei einem wetterbedingtem Ausfall der Wanderung werden wir euch per E-Mail benachrichtigen. Keine Sorge – eure E-Mail Adresse wird von uns nicht weitergegeben oder für Werbezwecke o.Ä. missbraucht.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Vormittag mit euch!

Start:09:00 Uhr
Südheimer Platz • 70199 Stuttgart
Ende: 12:00 Uhr
Rückweg mit der U-Bahn vom Marienplatz oder mit der S-Bahn von der Schwabstraße
Kosten:kostenfrei

Get-Together
Nutzen Sie die Gelegenheit, in gelassener Atmosphäre aktuelle Arbeiten und Forschungsergebnisse mit Ihren Kollegen auszutauschen und sich über die neuesten Produkte unserer Industriepartner zu informieren. Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Ausklang des ersten Kongresstages gemeinsam mit Ihnen!

Uhrzeit:19:30–21:00 Uhr
Ort:Industrieausstellung
Kosten:inklusive

Donnerstag, 19. September

Stadtführung – Schokolade in Stuttgart
Jahrzehntelang war Stuttgart eine Hochburg der Schokoladenherstellung. Schon Anfang des 19. Jahrhunderts hatten Konditoren den Siegeszug der Köstlichkeiten aus Kakao eingeleitet. Die Firmen hier konkurrierten mit großen Schokoladen-Metropolen wie Berlin, Köln oder Dresden und boten in der Blütezeit in 6 großen, bekannten Unternehmen mehr als 1000 Arbeitsplätze. Von dieser Schokoladenseite Stuttgarts ist nicht mehr viel übrig geblieben, dennoch werden Sie bei einem Rundgang in der Innenstadt an die vergangenen „süßen“ Zeiten erinnert. Sie erfahren nicht nur interessante Details über die renommierten Stuttgarter Schokoladenhersteller Ritter, Moser oder Waldbaur, sondern spüren auch auf, wo die Stuttgarter heutzutage süße Kreationen kaufen. Denn auch wenn von den großen Schokoladenfabrikanten der Stadt nur noch erzählt werden kann, werden Sie überrascht sein, wie präsent die beliebte Nascherei in Confiserien und kleinen Manufakturen in der Innenstadt noch immer ist. Und wer könnte widerstehen, wenn während des Rundgangs kleine Kostproben dazu anregen, selbst zum Kenner der süßen Kunst zu werden? © k3

Einlass/Beginn:14:00 Uhr-15:30 Uhr
Mind. Teilnehmer:20
Treffpunkt:wird noch bekannt gegeben
Kosten:18 EUR pro Person
© Mash Event GmbH

Gesellschaftsabend der DGMP
Am Donnerstag, 19. September 2019, heißen wir Sie in einer der größten und eindrucksvollsten Eventlocations in Stuttgart dem mash willkommen. Das mash liegt mitten im Szene- und Kulturviertel, dem "Bosch Areal". Das neu gestaltete Lokal erstrahlt in einem weltweit einzigartigen Design des preisgekrönten Architekturbüros Ippolito Fleitz Group. Genießen Sie einen Abend mit schickem Restaurant-Flair und gleichzeitiger Clubatmosphäre an ein und demselben Abend.

Einlass/Beginn:19:30 Uhr/20:00 Uhr
Ort:Mash Event GmbH • Forststraße 7 • 70174 Stuttgart
Kosten:55 EUR

Freitag, 20. September

Stadtführung Stuttgart
Während der Stadtführung Stuttgart begeben wir uns auf einen Streifzug vom 10. Jahrhundert bis in die Neuzeit. Wir hören von den Anfängen der kleinen Siedlung am Nesenbach, von Herzögen, die das Land zum Blühen und an den Rand des Ruins brachten; wir sehen sprudelnde Brunnen, eine Stadtburg und das letzte große Residenzschloss Süddeutschlands. Sie erleben eine Entdeckungsreise zu bedeutenden Skulpturen zeitgenössischer Künstler und sehen das erste Dichterdenkmal Deutschlands. Wandeln Sie in der Stadtführung Stuttgart auf den Spuren großer Architekten und erleben Sie das schönste Juwel unter allen Markthallen. Der Gang durch die „Stadt zwischen Wald und Reben“ führt uns vom denkmalgeschützten Hauptbahnhof über den Schlossplatz, zum Opernhaus. Wir besuchen J. Sterlings berühmte Kulturmeile, schlendern durch die Gassen der Altstadt und als Höhepunkt warten der Schillerplatz und das Alte Schloss auf Sie. © k3

Einlass/Beginn:10:30 Uhr-12:00 Uhr
Mind. Teilnehmer:15
Treffpunkt:wird noch bekannt gegeben
Kosten:15 EUR pro Person
© Ph.D. Moritz Zaiss

Science Slam
Science is the new Rock'n'Roll!
Wissenschaft lebendig auf die Bühne gebracht 

Speed the President
Fragen an den Präsidenten, erfahren, woran er arbeitet und was ihn während seiner Präsidentschaft so bewegt? Aktive Vertreter der Arbeitskreise kennenlernen oder sich einfach nur nett mit anderen Kollegen austauschen und vernetzen? Dafür steht Meet the President. Um hier etwas mehr Interaktion zu ermöglichen, haben wir das Format, angelehnt an das Speed-Dating, etwas modifiziert. Moderiert von der jMP und begleitet von einem kleinen Buffet und Getränken soll der Austausch mit dem Präsidenten und auch untereinander auf lockere Art und Weise angeregt werden. Wir freuen uns auf Sie und sind selbst sehr gespannt.

Uhrzeit:21:00 Uhr
Ort:Restaurant Logo im Haus der Wirtschaft
Kosten:20 EUR